Fachbereich Handel in Bayern

Streikauftakt im bayerischen Handel

Streikauftakt im bayerischen Handel

Nach den enttäuschenden ersten Tarifverhandlungen im bayerischen Einzelhandel sowie im bayerischen Groß- und Außenhandel kommt nun Druck aus den Betrieben. Deshalb machten am 08.05.2015 Beschäftigte im Allgäu, in München und in Oberfranken den Auftakt in beiden Tarifrunden. Konkret wurden Beschäftigte der Firmen H&M Memmingen, Edeka Logistikzentrum Landsberg/Lech, Karstadt Memmingen, Kaufhof Kempten, real Memmingen und Kempten, V-Markt Bad Wörishofen, Feneberg sowie Lekkerland Zentrallager Allershausen und Kaufland Hof zum Warnstreik aufgerufen.